• Grafik1
  • Grafik2
  • Grafik5

Hamburg Süd Gruppe

Hamburg Südamerikanische Dampfschifffahrts-Gesellschaft KG

Dampfschifffahrts-Gesellschaft KG

CSN-Solutions arbeitete in der Zeit von Oktober 2011 bis Dezember 2012 für die Hamburg Südamerikanische Dampfschifffahrts-Gesellschaft KG und war für die technische Reorganisation des Microsoft Active Directory (AD) verantwortlich. CSN-Solutions hatte in einem eigens dafür aufgesetzten Projekt die Analyse des IST-Zustandes des bestehenden Microsoft Active Directory der Hamburg Süd dokumentiert. Im Nachgang dazu wurde eine neue, optimierte und weltweit einheitliche Struktur gemeinsam mit allen Beteiligten der Hamburg Süd entwickelt, in einem Functional Design Dokument verabschiedet und im Projekt „SIP AD Redesign“ implementiert. Dabei hatte CSN-Solutions die Implementierungsarbeiten und die Migration der Active Directory Objekte fachlich begleitet und die qualitative Umsetzung der Arbeiten kontrolliert.

Zudem sorgt die neue, einheitliche Microsoft Active Directory Struktur für eine effizientere und besser überschaubare Administration. Änderungen an dem Microsoft Active Directory Struktur können durch die Administratoren einfacher vorgenommen, umgesetzt werden. Das Arbeitsergebnis von CSN-Solutions hatte somit die über viele Jahre entstandenen „Altlasten“ aus verschiedenen Novell bzw. NT 4.0 Domänen Migrationen nach Microsoft Active Directory bereinigt. Dadurch konnten Kapazitäten, die bisher an die aufwendigen Administrationsaufgaben gebunden waren, reduziert werden.

Mit der Reorganisation der Microsoft Active Directory Strukturen wurden auch AD-Replikationen, das Sites- und Services – Verzeichnis und der DNS-Service überarbeitet und deren Stabilität verbessert. Darüber hinaus wurden die für die Einführung von Windows 7 erforderlichen Anpassungen im Microsoft Active Directory realisiert und damit das Fundament für ein weltweites Client-Modernisierungsprojekt für die Hamburg Süd gelegt. Zur Umsetzung der aktuellen IT-Sicherheitsanforderungen wurde eine Certification Authority – Umgebung vorbereitet und die Revisionssicherheit der neuen AD durch eine permanente Änderungsüberwachung mittels „NetWrix AD Change Controller“ hergestellt.

„Die Zusammenarbeit mit CSN-Solutions verlief auf einer vertrauensvollen und sehr professionellen Basis. Wir wussten zu jeder Zeit, welche Schritte bereits erfolgt sind und welche noch erfolgen werden. Diese Transparenz ist für uns und die unterschiedlichen Service Provider, die für uns tätig sind, wichtig.“, so Jens Hoffmann, Hamburg Süd Projektverantwortlicher und Multiprojektmanager über seine Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit der CSN-Solutions.

Hamburg, den 13.12.2012

Freudenberg Mechatronics

Freudenberg Mechatronics

Zulieferer für flexible Leiterplatten in der Automobilbranche

CSN-Solutions hat für Freudenberg Mechatronics, einem führenden Zulieferer für flexible Leiterplatten in der Automobilbranche, unterschiedlichste Tätigkeiten im IT-Umfeld und in der IT-Beratung, an verschiedenen europäischen Standorten mit den in Berlin und in Pecel in Ungarn lokal ansässigen IT Abteilungen (NOK) durchgeführt. Insbesondere ist CSN-Solutions für die Wartung der Microsoft Windows Server Familie und deren Client Software Paketierung der PCs an den Standorten Berlin, Wuppertal, Weinheim und in Pecel in Ungarn federführend verantwortlich.

Diese Serverwartung betrifft vor allem die Server der Serie Microsoft Windows Server 2008 R2 und Windows 7 Enterprise Versionen. CSN-Solutions hat in diesem Zusammenhang das Active Directory mit der lokalen IT (NOK) in Berlin neu definiert, strukturiert und implementiert und hat mit dieser Maßnahme dafür Sorge getragen, dass eine deutliche Effizienzsteigerung bei der Abarbeitung der GPO und deren Einstellungen an den Client Systemen umgesetzt wurde.

Dieses mit dem Effekt, dass die Mitarbeiter schneller und bedienerfreundlicher mit ihren PCs in einem einheitlichen globalen Firmen-Standard arbeiten können.

Darüber hinaus hat CSN-Solutions, die Backup-Strategie und deren Desaster-Recovery- Funktionen mit seinem Partner I.Tresor neu aufgebaut und in die IT-Strategie von Freudenberg Mechatronics eingebunden. Die File-Server-Strukturen wurden nach einem neuen AD-Berechtigungskonzept strukturiert, definiert und ein neues Hyper-V-Cluster im Zuge einer Hochverfügbarkeitslösung eingebunden. Des Weiteren wurde eine neue zweistufige Firewall-Lösung an den Standorten Berlin und Pecel mit entsprechenden SSL-VPN-Gateways aufgesetzt. Dies hat dafür gesorgt, dass die Anwender weniger Störungen beim Zugang über VPN zu verzeichnen haben und eine zukunftssichere Lösung mit entsprechender Kostentransparenz zur Verfügung gestellt werden konnte. Über eine neue Softwareverteilungslösung der Firma Aagon Consulting GmbH, einem Partner von CSN-Solutions, wurde die Software auf allen PCs auf einen einheitlichen Stand gehoben und zudem wurde dafür Sorge getragen, dass das Patchmanagement reibungslos verläuft, mit dem Ziel alle PCs auch zukünftig auf einem gleichen Stand zu haben, um eine benutzerfreundliche Umgebung für die Anwender zu schaffen, aber auch um die lokalen IT Abteilungen (NOK) in den Standorten Berlin und Pecel deutlich zu entlasten.

Die Paketierung von Softwarepaketen funktioniert seit dem Implementieren der entsprechenden Aagon Software ACK und ACMP deutlich besser und trägt dazu bei, dass Software weit störungsfreier appliziert werden kann als früher. CSN-Solutions hat darüber hinaus auch an allen anderen Standorten das Thema WLAN, MPLS, Riverbed, Internetgateway analysiert und entsprechende Optimierungen durchgeführt.

Wir erleben CSN-Solutions als sehr kompetenten Berater und Partner. Wir empfinden die Zusammenarbeit und deren Integration in die lokal ansässigen IT Abteilungen (NOK) in Berlin und in Pecel als sehr gut und sehen diese als einen wichtigen Baustein für zukünftige IT-Ausrichtungen in einem sich schnell verändernden Markt, in dem Zulieferer schnell agieren müssen, um weiterhin an der Spitze des Marktes bestehen zu können. Es wurden somit Weichen gestellt, deren positiven Effekte langfristig und nachhaltig einen sehr guten Effekt auf die IT-Umgebung der Freudenberg Mechatronics und deren Applikationen gewährleisten.

Jörn Temme IT-Leiter

Sam Electronics GmbH

SAM Electronics

Lieferant und Hersteller von Schiffselektrik und -elektronik für die See- und Binnenschifffahrt

Seit Ende 2011 ist CSN-Solutions ein Partner der IT von SAM Electronics, einem weltweit führenden Lieferanten und Hersteller von Schiffselektrik und -elektronik für die See- und Binnenschifffahrt. SAM Electronics agiert weltweit an verschiedenen Standorten, die IT-Infrastruktur von SAM Electronics orientiert sich an internationalen Standards und Vorgaben des Mutterkonzerns L3 Communications. CSN-Solutions berät SAM Electronics in den unterschiedlichsten Themen im IT Umfeld. CSN-Solutions arbeitet sehr eng mit der lokalen internen IT Abteilung der SAM zusammen und unterstützt sie in allen Bereichen der IT-Beratung, Wartung, Betreuung, Planung, Serverhardware, Software und Sicherheitsanfragen, um das Optimum für diese zu generieren. Des Weiteren werden interne internationale IT Projekte von CSN-Solutions verantwortlich, gesteuert und betreut. Dazu zählen, die Konsolidierung im Bereich Emailsicherheit im internationalen Umfeld. Ferner wurde seitens CSN-Solutions das Thema Neuorganisation Aktive Directory (AD) mit den entsprechenden GPO analysiert, neu organisiert und strukturiert, sodass alle PCs bei SAM Electronics für das anstehende Windows 7 Rollout vorbereitet und angepasst wurden. CSN-Solutions hat in diesem Zusammenhang gemeinsam mit dem internen IT-Team den neuen Client Standard 2.0 mit Windows 7, Office 2010 und deren Applikationen erarbeitet und festgelegt.

Unser Partner CSN-Solutions ist ein wichtiger Baustein in der zukünftigen Strategie und Ausrichtung unserer IT-Infrastruktur. Die Zusammenarbeit mit CSN-Solutions ist in höchstem Maße professionell und zielführend. Durch diese Kooperation konnte SAM Electronics viele Aufgaben durch einen versierten Partner mit einem hohen Maß an fachlichen Erfahrungen z.B. im Bereich Migration umsetzen. Des Weiteren schätzt die interne IT-Abteilung die kooperative Zusammenarbeit mit CSN-Solutions. Unsere Mitarbeiter sehen CSN-Solutions nicht einfach nur als einen externen Dienstleister, sondern als ein vollwertiges Mitglied des SAM IT-Teams. Wir sind froh, den Weg dieser Kooperation gegangen zu sein und freuen uns auf weitere Projekte und die zukünftige Zusammenarbeit mit CSN-Solutions.

Frau Dr. Nicklas VP IT and BPA

Fun-Parc Trittau

Fun-Parc Trittau

F-P Gastronomie GmbH

Der Fun-Parc Trittau ist eine der größten Discotheken im norddeutschen Raum. Wir benötigen für unsere Tätigkeiten voll ausgestatte und vernünftig dimensionierte PC- und Serversysteme.

Durch einen Kontakt aus unserem Netzwerk sind wir auf CSN-Solutions aufmerksam geworden und haben den Schritt in eine gemeinsame, geschäftliche Beziehung getätigt. Eine Entscheidung, die wir bis heute als die einzig richtige bezeichnen. In der Vergangenheit wurde unsere IT durch andere Anbieter betreut oder teilweise in Eigenleistung gepflegt und gewartet. Dies hatte zur Folge, dass wir einerseits von unserem Hauptgeschäft abgelenkt wurden und andererseits frühere Anbieter nicht das Verständnis für unser Geschäft und unsere Bedürfnisse mitbringen konnten, mit dem Resultat, dass unsere IT entweder falsch dimensioniert war oder schlicht nicht richtig funktionierte.

Darüber hinaus hat CSN-Solutions unsere kompletten Systeme auf den neuesten Stand gebracht. Dies bedeutet, dass wir heute mit Office 2010, Windows 7, Windows Server 2008 und anderen für unsere Branche wichtigen Programmen aktuell sind und somit mit anderen kompatibel agieren können. Dies betrifft in erster Linie unsere Lichtsteuerungsanlagen und unsere DJ Bereiche. DJs können sich in unserem Hause auf ein leichtes mit unseren Systemen verbinden und haben dadurch die Möglichkeit ihre Auftritte professionell vorzubereiten. Sie verlieren keine Zeit mehr mit dem Justieren von Software oder mit einem komplizierten Verbinden ihrer Systeme an unsere. Durch die Unterstützung von CSN-Solutions sind diese Dinge heute sehr einfach. Dies bietet unserem Publikum ein weites Spektrum an neuen Songs und internationalen DJs und sorgt bei uns für eine bessere Auslastung des Standortes.

Die Zusammenarbeit mit CSN-Solutions verläuft seit Jahren reibungslos und professionell und hat uns im Laufe der Zeit sehr viel Geld gespart und Freude gebracht. Wir empfehlen CSN-Solutions gerne weiter und sind auch in Zukunft darauf gespannt, mit welchen weiteren, spannenden Ideen CSN-Solutions auf uns zukommt, um uns noch mehr Erfolg zu bescheren.

Björn Draake Vertretungsberechtigter Geschäftsführer

Kanzlei Engelke

Anwalts—und Notarkanzlei in Mölln

Anwalts—und Notarkanzlei in Mölln

CSN-Solutions ist in unserem Kanzleibetrieb als IT-Outsourcing-Partner tätig. Wir beziehen von CSN-Solutions den kompletten Service vom Client, über Server bis hin zur Software (Windows 7, Windows Server 2008, Exchange 2010, File, Print, Kanzlei Software Ra Micro). CSN-Solutions berät uns bei der Auswahl und bei der Beschaffung unserer PCs und Server Hardware sowie Software. Darüber hinaus pflegt und wartet CSN-Solutions unsere PCs und Server. Im Zuge der PC-Wartung können Softwareupdates einfach und schnell verteilt werden, ohne dass unsere Mitarbeiter dabei in ihrer täglichen Arbeit gestört oder beeinflusst werden. Das gleiche macht CSN-Solutions im Rahmen unserer Serverwartung und deren zentralen Antiviruslösung. Hier wird über ein vollautomatisiertes Tool die Pflege und Wartung der Server angestoßen. Wir konnten schnell erkennen, dass durch diese Maßnahmen die Optimierungen unserer PCs und Server verbessert werden konnten, was zu einer erhöhten Kapazität unserer Arbeitsleistung geführt hat. Wir haben dadurch die Möglichkeiten erhalten, einen noch stärkeren Fokus auf unser Core Business zu legen und dadurch unseren Mandanten noch effektiver als in der Vergangenheit zur Verfügung zu stehen.

Über diese Themen hinaus kümmert sich CSN-Solutions um unsere Firewall, sowie um eine ver-schlüsselte Email-Übertragung zu unseren Mandanten. Beides ist auf einem aktuellen Stand der Technik, weshalb wir alle gesetzlichen Anforderungen an eine IT-Infrastruktur in dem Bereich des Datenschutzes erfüllen. Dieses ist für uns als Kanzlei äußerst wichtig, da wir unsere Mandanten stets auf die Compliance mit den Regelwerken der Gesetzgebung des Datenschutzes hinweisen.

Durch eine Optimierung des VPN Gateways sind wir in der Lage, auch außerhalb unseres Standortes Zugriff auf unsere Daten zu haben, mit dem Effekt, dass wir unseren geschäftlichen Radius über unseren Hauptstandort hinaus erweitern konnten.

Des weiteren hat CSN-Solutions durch eine Verbesserung unserer Telefonie mittels VoIP dafür gesorgt, dass wir mit der neuesten Technik arbeiten und hat dabei gleichzeitig alte Strukturen hinsichtlich der Beschaffung und Einrichtung der Telefonie aufgelöst, sodass wir dadurch deutliche Einsparungen in diesem Feld generieren konnten.

Durch die Zusammenarbeit mit CSN-Solutions haben wir die Möglichkeit, flexibel und angepasst zu den Bedürfnissen zu wachsen.

Wir arbeiten mit CSN-Solutions in einer gemeinschaftlichen und vertrauensvollen, aber auch sehr professionellen Partnerschaft zusammen und freuen uns auf eine darauf gerichtete verlässliche Fortsetzung.

Hubertus Engelke Rechtsanwalt und Notar

NORDSAAT Saatzucht GmbH

NORDSAAT Saatzucht GmbH

Standort Gudow

Die Zusammenarbeit zwischen CSN-Solutions und der NORDSAAT Saatzucht GmbH am Standort Gudow besteht seit 2006 und konnte im Verlauf der letzten Jahre gefestigt und ausgebaut werden. CSN-Solutions ist für die Betreuung aller Server und Client-Desktop-Systeme an unserem Standort verantwortlich. Der NORDSAAT Standort Gudow ist einer von 3 eigenen Standorten in Deutschland und ist international im weiteren europäischen Raum über die SAATEN-UNION vertreten. Bevor CSN-Solutions ihre Aktivitäten startete war der Standort Gudow im Zuge einer optimierten IT-Infrastruktur ins Hintertreffen geraten. Die Systeme waren veraltet und die Administration und Pflege sehr aufwendig gewesen. Die starken Veränderungen am Weltmarkt haben aber auch auf die IT-Infrastruktur des Standortes Gudow Auswirkungen gehabt, dem sich die NORDSAAT Saatzucht GmbH am Standort Gudow gestellt hat. Neben den Betreuungsaufgaben von CSN-Solutions im Bereich Client- und Servermanagement ist ein weiterer entscheidender Aspekt im Zuge der Kooperation hinzugekommen.

Durch die Arbeit von CSN-Solutions konnten unsere Meß- und deren Office-PCs auf einen „State-of-the-Art“-Stand gebracht werden und zudem wurden anhängige Verfahren und Tools optimiert. CSN-Solutions hat aufgrund ihrer Expertise im Bereich Clientmanagement diese Herausforderungen erkannt und eliminiert.

Über diese Aktivitäten hinaus sorgt CSN-Solutions für einen reibungslosen Ablauf bei der Beschaffung neuer Client- und Server-Systeme und hat ferner seit geraumer Zeit die Wartung unserer Server, Typ Windows Server 2008, Windows 7 und Office 2010 übernommen. Wir fahren mit CSN-Solutions eine vollautomatisierte Maintenance-Strategie dieser Server, sodass unsererseits keine Manpower mehr investiert werden muss. Dadurch können Mitarbeiter, die diesen Aufgaben in der Vergangenheit nachgegangen sind, heute stärker in der Planung und der Steuerung der Produktion eingesetzt werden. Dies hat den Vorteil, dass wir uns besser auf unsere Kernkompetenzen konzentrieren können. Einhergehend mit den beschriebenen Aufgaben ist CSN-Solutions zudem für das Update-Management unserer Betriebssysteme verantwortlich. Hier sind insbesondere Windows 7 und Office 2010 zu erwähnen. Ferner überwacht CSN-Solutions das Patchmanagement und optimiert das VPN-Gateway und unsere Firewall am Standort Gudow. Durch die Optimierung des VPN-Gateways und der Firewall ist unser Standort einerseits besser vor Angriffen durch Dritte geschützt und andererseits können unsere Mitarbeiter effizienter remote und dadurch auch von Standorten außerhalb unseres Firmensitzes arbeiten.

Die Zusammenarbeit, insbesondere auch im Hinblick auf die lokale Ansässigkeit von CSN-Solutions hat in den letzten Jahren enorme Vorteile für unseren Standort in Gudow bewirkt. Die Kooperation mit CSN-Solutions erfolgt auf einem sehr hohen vertrauensvollen und professionellen Niveau. CSN-Solution ist mit seinen Empfehlungen und Umsetzungen stets auf dem aktuellen Stand der IT-Branche und sorgt im Zuge einer weiterhin auch zukünftig stattfindenden Zusammenarbeit für einen hohen Output und einer großen Zufriedenheit bei uns.

Dr. Eberhard Laubach Geschäftsführer

Steuerbüro Mielke

Steuerberater

Steuerberater

Mein Partner CSN-Solutions ist für mich seit geraumer Zeit in den Bereichen Client Desktop, Server Systeme, Software, Datev, Datenbanken, File, Print und VoIP Telefonie tätig. CSN -Solutions berät und betreut mich in allen Fragen der Hardware-Anschaffung und Wartung. CSN -Solutions bietet hier für kleine und mittelständische Unternehmen eine Lösung, die bedürfnisgerecht und optimal auf meine Belange zugeschnitten ist. CSN-Solutions ist für mich der Partner der Wahl, der lokal vor Ort ist, mit seinem Service und seinen auf mich zugeschnittenen Dienstleistungen. Dadurch kann ich schnell Kontakt aufnehmen, Änderungen durchführen und benötige dafür keine langen administrativen Abläufe. Die seitens CSN- Solutions definierten Prozesse funktionieren hervorragend und überladen mich nicht mit unnötigen administrativen Handlungen, bieten dabei aber eine gute Wirtschaftlichkeit und eine gute Konformität mit rechtlichen und gesetzlichen Anforderungen.

Ich habe im Laufe der Zeit alle IT-relevanten Aufgaben auf CSN-Solutions übertragen, da ich schnell sehen konnte, dass die kompetente und professionelle Arbeit von CSN-Solutions mir hilft, Kosten zu senken und dadurch frei werdende Kapazitäten für meine Kernkompetenzen zu nutzen. Somit ist CSN-Solutions auch für mein Patchmanagement, für meine Server Administration, Terminal Server und für meine komplette Telefonie zuständig. Dieses hat dafür gesorgt, dass nicht nur die IT-bedingte Administration weniger geworden ist, sondern dass ich zudem auf dem neuesten Stand der IT-Technik bin. Ich kann nun auch von Remote-Standorten aus auf meine Systeme zugreifen, weil CSN-Solutions das VPN Gateway und daran gekoppelte Systeme so konfiguriert hat, dass alle Systeme einheitlich und störungsfrei laufen und meine Telearbeitsplätze direkt mit meiner Zentrale in Büchen kommunizieren können.

Die Entscheidung für eine Zusammenarbeit mit CSN-Solutions hat mein Unternehmen einen enormen Schritt nach vorne gebracht. Ich konzentriere mich auf meine Kernkompetenzen und kann meine Mandanten heute besser beraten denn je. Ich bin auf IT-Augenhöhe mit meinen Mandanten und kann deshalb die gleiche Sprache sprechen. Ich empfehle CSN-Solutions für Unternehmen meiner Größe und sehe mich jeden Tag in meiner Entscheidung bestärkt, dass richtige getan zu haben. CSN-Solutions hilft Unternehmern wie mir, skaliert aber auch in kürzester Zeit seine Leistungen und passt diese an größere Kunden an.

Günter Mielke Steuerberater und Inhaber

IT-Administrator

IT Administrator

Anwenderbericht: Clientmanagement bei Freudenberg NOK Mechatronics

Müssen bei der Automobilfertigung Hightech-Bauteile in engen Räumen wie in Außenspiegeln oder im Dachhimmel untergebracht werden, schlägt die Stunde von Freudenberg NOK Mechatronics. Bei der Administration der rund 250 PC-Arbeitsplätze des Unternehmens bereitete der Aufwand für die Integration von Treibern und Software in das damals genutzte Clientmanagementsystem immer größere Sorgen. Lesen Sie in unserem Anwenderbericht, wie es gelang, die Verteilung von Treibern und die Paketierung von Software in einem Viertel der ursprünglich benötigten Zeit umzusetzen.

Freudenberg NOK Mechatronics stellt flexible Leiterplatten für enge Räume im Automobilbau her Die flexiblen Leiterplatten von Freudenberg NOK Mechatronics (FNM) haben sich unter anderem in den Autos der Marken Audi, Jaguar oder Mercedes fest als Alternative zum traditionellen Kabelsatz etabliert. Das erst 2002 als Joint Venture der deutschen Unternehmensgruppe Freudenberg und des japanischen Industriekonzerns NOK gegründete Unternehmen beschäftigt heute 400 Mitarbeiter in seiner Zentrale in Weinheim bei Frankfurt, einem Werk in Ungarn, einem Produktionsstandort in Berlin sowie in einem Büro in Wuppertal.

Paketierung von Anwendungen war zu aufwändig
Die Administration der rund 250 PC-Arbeitsplätze des Unternehmens hat FNM zwischen seinem IT-Verantwortlichen und zwei externen Dienstleistern aufgeteilt. Der IT-Spezialist vor Ort ist dabei unter anderem für die Installation von Betriebssystem und Anwendungen auf den rund 170 Office-PCs und Laptops verantwortlich. Dies erfolgt weitestgehend automatisiert mit Hilfe eines Clientmanagement-Systems (CMS). Die dazu notwendige Vorarbeit wie die Einbindung von Treibern in das CMS sowie die Paketierung von Software für die automatische Verteilung übernimmt hingegen ein Dienstleister. Ein weiterer Servicepartner betreut die sensiblen Produktionsrechner, die aus Sicherheitsgründen nicht in das unternehmensweite Clientmanagement integriert sind.

Während der Leistungsschnitt der arbeitsteiligen Systemadministration gut funktionierte, bereitete dem IT-Leiter von Freudenberg NOK Mechatronics Mitte 2011 der Aufwand für die Integration von Treibern und Software in das damals eingesetzte Clientmanagementsystem Netinstall von Enteo immer größere Sorgen: "Durch sehr lange Bearbeitungszeiten des damaligen Dienstleisters war die Paketierung von neuer Software für uns so teuer geworden, dass wir in vielen Fällen darauf verzichten mussten", erklärt Jörn Temme, IT-Leiter bei Freudenberg NOK Mechatronics. "Da dies auf Dauer kein Zustand sein kann, haben wir uns daher nach einem neuen Dienstleister und auch nach einem neuen Clientmanagement-System umgesehen."

Geschwindigkeit stand im Vordergrund
Nachdem mit der Firma CSN-Solutions recht schnell ein alternativer Dienstleister gefunden war, machte sich der IT-Leiter von FNM gemeinsam mit dem Partner auf die Suche nach einem passenden System zur Administration der hauseigenen PCs und Laptops. Die wichtigste Vorgabe war dabei, dass die Bereitstellung von neuen Treibern für das zu verteilende Betriebssystem sowie die Erstellung von Softwarepaketen möglichst schnell von statten geht – denn an dieser Stelle ist für Freudenberg NOK Mechatronics Zeit bares Geld.

Da CSN-Solutions bereits in der Vergangenheit praktische Erfahrungen sowohl mit den Systemen Netinstall von Enteo als auch ACMP von Aagon gesammelt hatte, sollte der Partner Freudenberg NOK Mechatronics eine passende Lösung empfehlen. Um die Eignung der Systeme im Vorfeld genau abzuprüfen, besuchte der Dienstleister unter anderem eine Schulung bei Aagon Consulting, um die Software zusammen mit den praxiserprobten und erfahrenen Beratern des Softwareherstellers zu diskutieren und zu prüfen. Nach der Veranstaltung stand die Präferenz von CSN-Solutions schnell fest: Insbesondere durch die hohe Geschwindigkeit bei der Einbindung von Treibern in Betriebssystem-Installationen und die schnelle Erstellung von Softwarepaketen fiel die Empfehlung klar zu Gunsten der ACMP Suite von Aagon aus.

Bevor Jörn Temme dieser folgte, informierte auch er sich detailliert über die Lösung von Aagon im Internet und nahm dabei auch die Support-Foren zu dem Produkt genau unter die Lupe. "Nachdem hier alles sehr gut aussah und natürlich auch die technischen Eigenschaften von ACMP gepasst haben, sind wir schließlich der Empfehlung von CSN-Solutions gefolgt und haben uns im Herbst 2011 für die ACMP Suite von Aagon entschieden", erklärt der IT-Leiter von Freudenberg NOK Mechatronics.

Mit Volldampf zu Windows 7
Die Einführung des neuen Clientmanagement-Systems nahm FNM gleich zum Anlass, rund 170 Client-PCs und Laptops softwareseitig auf einen aktuellen Stand zu bringen. Denn bislang arbeiteten die Mitarbeiter dort noch mit Office 2003 unter Windows XP. Die erste Aufgabe für den IT-Leiter, CSN-Solutions und ACMP lautete daher, alle Office-Clients des Unternehmens auf Windows 7 und Office 2010 zu migrieren.

Nach der Installation des ACMP-Servers im Rechenzentrum von Freudenberg NOK Mechatronics erging dazu der Auftrag an den Partner, jeweils eine 32 Bit- und 64 Bit-Version von Windows 7 in ACMP einzubinden und mit allen Treibern für die bei Freudenberg NOK Mechatronics vorhandene Hardware auszustatten. Danach galt es, für rund 85 Prozent der von FNM genutzten Anwendungen Softwarepakete zu erstellen, mit denen sich die Applikationen automatisch verteilen lassen.

Erst testen, dann ausrollen
Zur detaillierten Ausgestaltung des Migrationsprozesses wählte FNM zunächst einige Testsysteme aus, die als erste auf Windows 7 umgestellt werden sollten. Um damit möglichst viele Fälle abzudecken, fiel hier die Wahl auf Rechner so genannter Superuser, die neben den Standardprogrammen auch Spezialanwendungen nutzen. Da Freudenberg NOK Mechatronics seine PCs least und alle drei Jahre auswechselt, ist die Hardware-Infrastruktur des Unternehmens relativ aktuell und homogen. Trotzdem war der IT-Leiter sehr gespannt, ob CSN-Solutions die veranschlagten Zeiten tatsächlich einhalten würde.

Bereits bei der Einbindung der Treiber in das ACK-Modul von ACMP zur Betriebssysteminstallation erlebte Freudenberg NOK Mechatronics eine erste Überraschung: "Während wir früher zwischen zwei und vier Wochen auf die Integration von neuer Hardware warten mussten, stellt uns unser neuer Dienstleister Installationspakete jetzt in maximal zwei Tagen zu Verfügung", berichtet Temme. "Allein das ist für uns schon ein riesen Fortschritt."

Nach der Einbindung der Treiber in ACK folgte gleich die Paketierung der von FNM eingesetzten Software. Und auch bei dieser Aufgabe konnte die Clientmanagement-Suite den Hersteller von flexiblen Leiterbahnen positiv überraschen: "Je nach Software benötigt CSN-Solutions für die Erstellung eines Pakets mit ACMP maximal ein paar Stunden", freut sich der IT-Leiter von FNM. "So konnten wir es uns problemlos leisten, rund 85 Prozent unserer Anwendungen paketieren zu lassen." Die restlichen 15 Prozent sind Applikationen, die von weniger als fünf Anwendern eingesetzt werden. Und hier ist eine Installation per Hand im Bedarfsfall einfacher.

Reibungsloser Umstieg
Zeitgleich mit der Umstellung auf ein neues Lizenzmodell für Windows 7 fiel Anfang Mai 2012 bei Freudenberg NOK Mechatronics dann der Startschuss zur offiziellen Migration. Dabei überführt der IT-Leiter jeweils zunächst eine kleine Gruppe von PCs in seinem IT-Labor auf Windows 7 und tauscht die aktualisierten Geräte dann beim Anwender gegen deren bisherige Rechner aus. Deren "alte" PCs werden dann im Anschluss ebenfalls auf Windows 7 migriert und in der nächsten Welle bei einer neuen Anwendergruppe zum Austausch gebracht.

Bis zum aktuellen Zeitpunkt läuft die Migration bei Freudenberg NOK Mechatronics mit Hilfe der ACMP Suite von Aagon ohne Probleme. Dies ist einerseits auf die gute Planung und Vorbereitung zurückzuführen. Andererseits bewähren sich die Best Practices von Aagon zur Windows-7-Migration ein weiteres Mal in der Praxis, die der Softwarehersteller aus unzähligen Migrationsprojekten entwickelt hat. Das Ziel, die Umstellung bis zum Herbst 2012 abzuschließen, wird FNM daher aller Voraussicht nach schon vorher erreichen.

Die richtige Entscheidung getroffen
Mit seiner Entscheidung für ACMP ist Temme auch heute noch mehr als zufrieden: "CSN-Solutions und ACMP haben ihre Versprechen mehr als erfüllt", resümiert der IT-Leiter von Freudenberg NOK Mechatronics. "Denn für die Integration von Treibern und die Paketierung von Software benötigen wir heute im Schnitt nur noch ein Viertel der Zeit."

Für die Zukunft plant Temme neben der Einführung des ACMP Helpdesks zudem eine intensivere Nutzung der Inventarisierungsfunktion von ACMP. Denn da FNM die Zertifizierungsreife für ISO 27001 anstrebt, spielt ein aktuelles Inventar der vorhandenen Hard- und Software eine wichtige Rolle. Und auch für das geplante Lizenzmanagement sowie den Helpdesk-Betrieb ist die zentrale Datenbank des integrierten Clientmanagement-Systems genau die richtige Basis.

Jörn Temme IT-Leiter

Kontaktadresse

CSN-Solutions
Client-Server-Networking-Solutions
Hohe Luft 11
D-23899 Gudow

Kontaktdaten

Telefon:     +49 4547 89 99 6 0
Telefax:     +49 4547 89 99 6 80


E-Mail:     csn@csn-solutions.de
Internet: www.csn-solutions.de

 

Support und Teamviewer